Weltverband der Freizeitindustrie ehrt Roland Mack in der „Hall of Fame“

0
230

http://youtu.be/Q60b5IRChlA

Die IAAPA (International Association of Amusement Parks and Attractions) hat den Gründer und Inhaber des Europa-Park mit der höchsten Auszeichnung, die der Weltverband der Freizeitindustrie zu vergeben hat am 15. November 2016 geehrt. Roland Mack wurde in die „Hall of Fame“ aufgenommen, zu der auch prägende Gesichter der Branche wie Walt Disney zählen.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein